Natur erleben mit dem NABU

Nehmen Sie teil an einer unserer Exkursionen oder besuchen Sie unsere Treffen in den Fachgruppen. Wir freuen uns auf Sie!

Arbeitseinsatz Wacholderheide

 

Termin:         02.03.2019

Uhrzeit:         08:00 Uhr

Ort:              Parkplatz Specker Straße

Ersatztermin:  09.03.2018

Mittag:          Suppe in Müritzhof

Arbeitseinsatz Feisneck - Pflege Kuhschellenwiese

 

Termin:         29.03.2019

Uhrzeit:         09:00 Uhr

Ort:              Parkplatz Feisneck

Hinweis:        Bitte Harke/ Rechen mitbringen

Fachgruppe Ornithologie

 

Wann:         jeden 3. Donnerstag im Monat

Ort:            Waren (Müritz), Hotel Lebenshilfswerk am Tiefwarensee

Uhrzeit:       19:00 Uhr

Themen:

  • Fachthema
  • Beobachtungsrunde
  • Infos
  • Exkursion
  • Sonstiges

Fachgruppe Botanik

 

Wann:         auf Anfrage 

Ort:            verschieden

Uhrzeit:       verschieden

Info:           telefonisch bei Saskia Graefe 039921 3139 oder 03991 668849 oder per

Mail:           info@nationalpark-service.de

Fachgruppe Wildpflanzengarten

 

Arbeitseinsatz: 11.05.2019 von 09:00 - 12:00

 

Wann:         Mai - September

Öffen:         Donnerstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort:            Waren (Müritz), Parkplatz unter der Herrenseebrücke

Führungen:  nach Absprache mit Frau Gleu Tel.: 03991/ 122437

Themen:

  • Pflanzenkunde
  • Kräuter und Gesundheit
  • Gartenarbeiten
  • gemeinsames Beisammensein

Exkursion Naturpark Mecklenburgische Schweiz

  

Wann:         22.06.2019

Treffpunkt:    Waren, Parkplatz Landratsamt

                 (bilden von Fahrgemeinschaften)

Uhrzeit:        08:00 Uhr

Thema:        Führung durch Herrn Dr. Wiehle

Verpflegung:  Selbstversorgung

Jahresvollversammlung

 

Wann:    30.11.2019

Ort:       Jugendherberge in Waren (Müritz), Am Seeufer

Uhrzeit:  14:00 Uhr

Themen:

  • Rechenschaftsbericht
  • Saisonauswertung
  • gemütlicher Nachmittag
  • Vortrag Dr. Küster, Müritzeum
 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr